By Nabila Ahmed

ISBN-10: 3640568338

ISBN-13: 9783640568338

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Soziologie - Familie, Frauen, Männer, Sexualität, Geschlechter, observe: 1,7, Georg-August-Universität Göttingen, Sprache: Deutsch, summary: Aristoteles schreibt, dass die Frau ein schlecht konzipierter Mann sei. Er begründete mit seinen Schriften die Inferiorität der Frau auf biologischer Ebene. Des Weiteren schreibt er ihr Aufgrund dessen, andere Aufgaben zu, als dem Mann. Seine Ideen und Theorien über die Zeugung der Geschöpfe wurden somit zum maßgeblichen Grundsatz und zur Erklärung für die Geschlechterrollenverteilung in vielen Gesellschaften.
Dieses binäre Denken in Geschlechterrollen blieb in vielen Gesellschaften unserer Welt erhalten, und Aristoteles beeinflusste den Bestand sowie die Legitimität dieses Frauen- Männer Bildes nachhaltig. Basierend auf seinen „Beobachtungen“, Aussagen und Thesen forschten die folgenden Generationen von WissenschaftlerInnen weiter, meist ohne die dargestellten Tatsachen zu hinterfragen. Letztendlich spielte das Bild eines starken und eines schwachen Geschlechts sehr intestine die patriarchale Gesellschaftsordnung wieder, und es gab bis ins 18. Jahrhundert wenig Grund und Interesse dieses process zu kritisieren oder zu hinterfragen.

Show description

Read or Download Aristoteles und das Geschlechterverhältnis: Die Frau, ein schlecht konzipierter Mann? (German Edition) PDF

Similar society & social sciences in german books

Read e-book online Lebensqualität produzieren: Ressourcentheorie und PDF

Über das Konzept der Lebensqualität des Volkswirts und Philosophen Amartya Sen bin ich erst vor einigen Jahren gestolpert. Nachdem mich die Weltfremdheit vieler volkswirtschaftlichen Modelle schon in meinem Studium beschäftigt hatte, fing mich Sens „neuer“ Ansatz, der mit Begriffen wie Fähigkeiten, Handlun- möglichkeiten und eben Lebensqualität hantiert, an zu faszinieren.

Download e-book for kindle: Wie wollen wir leben?: Was unser Land in Zukunft by Hans-Jochen Vogel,Sandra Maischberger

Hans-Jochen Vogel und Sandra Maischberger: Ein GesprächWas hält unser Land in Zukunft zusammen? Das ist die zentrale Frage, auf die Hans-Jochen Vogel, der die Bundesrepublik als Politiker und engagierter Bürger im Laufe von Jahrzehnten mitgeprägt hat, der angesehenen TV-Journalistin Sandra Maischberger Rede und Antwort steht.

Die Währungsreform 1948: Die Ursachen und ihre Wirkung by Benjamin Pommer PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Wirtschafts- und Sozialgeschichte, notice: 1,3, Helmut-Schmidt-Universität - Universität der Bundeswehr Hamburg, eight Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Am 01. Januar 2002 begann in Europa der offizielle Tauschprozess der einheitlichen europäischen Währung gegen die jeweilige Landeswährung, an der sich 18 Staaten beteiligt hatten.

Download e-book for kindle: Urbanes Alltagsleben: Zum Paradox von Differenzierung und by Anne Vogelpohl

An Flexibilisierungstendenzen im Alltag zeigt sich derzeit das stadtpolitische Paradox, Differenzen als urbane Qualitäten anzuführen und tatsächlich Homogenisierungen zu erzeugen: Zeiten des Alltags sind immer weniger standardisiert und die Orte alltäglicher Tätigkeiten scheinen häufiger individuell bestimmbar.

Additional info for Aristoteles und das Geschlechterverhältnis: Die Frau, ein schlecht konzipierter Mann? (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Aristoteles und das Geschlechterverhältnis: Die Frau, ein schlecht konzipierter Mann? (German Edition) by Nabila Ahmed


by Anthony
4.2

Rated 4.70 of 5 – based on 16 votes