Download e-book for kindle: Die "neuen Alten" oder die Generation 55plus. Konstruktionen by Karen Breiholz

By Karen Breiholz

ISBN-10: 3640468031

ISBN-13: 9783640468034

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Ethnologie / Volkskunde, word: 2,0, Christian-Albrechts-Universität Kiel, 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Seit einiger Zeit ist in unserer Gesellschaft von einer neuen Altersklasse die Rede: der „Generation 55plus“.

Die Erscheinungsform dieses Schlagworts ist nicht allein durch
Personen entsprechenden Alters sichtbar, sondern auch in der Produktwerbung, den Debatten über das Verbleiben älterer Arbeitnehmer am Rande der Verrentung, den Diskussionen über
die Rente selbst, der aktiven Beteiligung älterer Menschen in der Politik, im Altersstudium an Hochschulen und ist aus vielen Lebensbereichen nicht mehr aus dem Alltag wegzudenken.
Auf den ersten Blick scheint es bei der Betrachtung dieser Tatsachen keine Probleme zu geben. Denkt guy an diese iteration treten wohl bei jedem von uns bestimmte Bilder auf: Kinder des Wirtschaftswunders, 68er new release, Studentenbewegung und Emanzipation der Frau. Doch used to be ist mit den Menschen, die sich in der beschriebenen Lebensphase befinden?

Nehmen diese die Zuschreibungen ebenso selbstverständlich an oder gibt es vielleicht Diskrepanzen in der Wahrnehmung Außenstehender und der Perspektive der Betroffenen?

Dies wirft außerdem die Frage auf, ob es überhaupt ein „außen“, additionally ein außerhalb dieser Lebensphase gibt oder ob jene älteren Menschen zu solch einer new release stigmatisiert werden, der sie sich vielleicht gar nicht zugehörig fühlen. In diesem Zusammenhang gilt es auch, den Generationsbegriff sowie Altersbegriff zu definieren, da beide Begriffe starke Interdependenzen aufweisen. Ziel meiner Arbeit ist es, die engen Verflechtungen beider Begriffe in unserer Gesellschaft aufzuzeigen. [...]

Show description

Sich behaupten lernen - "Nein" sagen können (German Edition) by Anonym PDF

By Anonym

ISBN-10: 3656239029

ISBN-13: 9783656239024

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Pädagogik - Allgemein, observe: 1,5, , Sprache: Deutsch, summary: Kinder befinden sich heute in einer anderen Lebenssituation als noch vor wenigen
Jahrzehnten. Das Schlagwort „veränderte Kindheit“ ist hinlänglich bekannt und umfasst
sämtliche Veränderungen der Lebenswirklichkeit der Kinder.
Im gesellschaftlichen Bereich wird Deutschland oft als „familienfeindlich“ bezeichnet, was
den pattern zur Kleinfamilie stärkt. Familiär gesehen haben sich sicherlich die größten
Änderungen ergeben. Viele Kinder wachsen mit nur einem Elternteil auf, leiden unter
Scheidungen oder der Berufstätigkeit beider Eltern. Diese Kinder lernen schon sehr früh
alleine zurechtzukommen, stehen somit aber auch unter großem Druck, verursacht durch die
frühe Verantwortung.
Auch die gesundheitlichen Aspekte der veränderten Umwelt haben große Auswirkungen. Man
denke nur an die zunehmende Zahl allergiekranker Kinder, die aufgrund ihrer Krankheit in
ihrer körperlichen Leistungsfähigkeit sehr eingeschränkt sind.
Viele Kinder wachsen in Städten und Ballungsgebieten auf, in denen sie kaum Möglichkeiten
haben, Natur zu erfahren. Im Gegenteil: sie sind verschmutzter Luft ausgesetzt, Straßenlärm
und Verkehrsgefahren.
Es würde den Rahmen dieser Arbeit sprengen, alle Faktoren der „veränderten Kindheit“
aufzuzählen. Die wichtigsten wurden kurz angesprochen, weitere Schlagworte könnten z.B.
„Gruppendruck“ , „Konsumgesellschaft“ and so forth. sein.
Diese Veränderungen wirken sich drastisch auf den Geist und Körper von Kindern aus. Um
dem steigenden Druck, der Verantwortung, dem wachsenden Einfluss von peer-groups und
der Verlockung durch Rauschgifte stark gegenüber stehen zu können, bedarf es viel
Selbstbewusstseins.

Show description

Read e-book online Kindheit im Mittelalter - Die "Infantia" (German Edition) PDF

By Anonym

ISBN-10: 3640976231

ISBN-13: 9783640976232

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Soziologie - Kinder und Jugend, word: 1,3, Universität Osnabrück (Sozialwissenschaften), Sprache: Deutsch, summary: Durch die Jahrhunderte des Mittelalters und der frühen Neuzeit hatte das variety seinen festen Platz in der Gesellschaft; es conflict einfach da. In der Familie, im Haus, auf Straßen und Plätzen, überall waren Kinder gegenwärtig. Sie wurden geliebt und von ihrer Umwelt zuweilen als lästig empfunden wie in allen Zeiten; Licht und Schatten begleitete ihre Existenz wie heute noch.
Kinder waren damals wie heute wichtiger Bestandteil der Gesellschaft. Sie sind unsere Zukunft. Gerade in modernen westlichen Gesellschaften, in der die Geburtenrate stetig sinkt, wird dem einzelnen style ein immer höherer Stellenwert zugesprochen bzw. immer mehr Aufmerksamkeit geschenkt. Dem sort wird damit nicht nur mehr Verantwortung übertragen, es steht auch zunehmend im Mittelpunkt von Familie und Gesellschaft, die versuchen das style gemäß ihrer Ansprüche zu formen. Freiraum wird folglich zur Mangelware. Das battle nicht immer so.
Wie Kinder im Mittelalter die erste part ihres Lebens erlebten und welchen Stellenwert sie in Familie und Gesellschaft einnahmen wird zum Gegenstand der vorliegenden Arbeit. Im ersten Schritt beschreibt der textual content in einem Exkurs die Bedeutung des adeligen Kindes Ortlieb im Nibelungenlied. Insbesondere der zeitlich eher unbedeutende Auftritt des Knaben Ortlieb wirft die Frage auf, welche Rolle Kinder im Mittelalter einnahmen und speziell, welche Merkmale diese Rolle kennzeichnete. Eine examine zur Stellung bzw. zu den Lebensumständen von Kindern im Hoch-und Spätmittelalter wird Ausgangspunkt des zweiten und weitaus umfassenderen Teils dieser Arbeit. Im Fokus der Betrachtung stehen dabei Kinder bis zum siebten Lebensjahr, der s.g. Infantia . Angesichts des ursprünglichen Entstehungstorts des Nibelungenliedes im Westen Süddeutschlands, stammt das verwendete Quellenmaterial vorwiegend aus dem deutschsprachigen Raum und bezieht sich nur teilweise auf das gesamte mitteleuropäische Gebiet.

Show description

Download e-book for kindle: Konfliktmanagement im Unternehmen: Mediation und andere by Stephan Proksch

By Stephan Proksch

ISBN-10: 3642356885

ISBN-13: 9783642356889

Im beruflichen Alltag sind wir immer wieder mit Konflikten konfrontiert. Dieses Buch stellt anhand zahlreicher Praxisbeispiele dar, wie Konflikte in Unternehmen traditionell gehandhabt werden und welche komplementären Formen der Konfliktbearbeitung es gibt. Stephan Proksch erläutert diese innovativen Methoden und stellt ihre Einsatzmöglichkeiten nachvollziehbar dar. Die Mediation wird als wirkungsvolle shape der Konfliktlösung ins Zentrum der Betrachtung gestellt. Gesprächs- und Fragetechniken als Werkzeuge des Konfliktmanagers werden leicht verständlich erklärt.

Die 2. Auflage ist komplett überarbeitet und um das Kapitel Konfliktprävention sowie das Thema Konfliktanalyse ergänzt.

Show description

Get Schriftliche Lernerfolgskontrollen (German Edition) PDF

By Sandra Kraatz

ISBN-10: 3640578864

ISBN-13: 9783640578863

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Pädagogik - Allgemeine Didaktik, Erziehungsziele, Methoden, notice: 2,3, Universität Paderborn (Fakultät für Kulturwissenschaft, Erziehungswissenschaften, Schulleistung und Unterrichtsqualität), Sprache: Deutsch, summary: Diese Hausarbeit beschäftigt sich mit dem Thema „schriftliche Lernerfolgskontrollen“. In dieser Hausarbeit wird versucht darzustellen wie eine Lernerfolgskontrolle aufgebaut ist und wie guy diese strukturiert. Es gibt verschiedene Aspekte, die bei der Erstellung einer Lernerfolgskontrolle von Bedeutung sind. Diese werden in den einzelnen Kapiteln erläutert. Es werden additionally die Grundlagen für die Erstellung einer Lernerfolgskontrolle beschrieben und diskutiert. Im Anschluss daran wird eine selbstständig erstellte Lernerfolgskontrolle zum Themenkomplex „proportionale Funktionen“ betrachtet. Am Ende der Hausarbeit werden dann die einzelnen Aspekte der Erstellung der Lernerfolgskontrolle in Bezug auf die vorliegende Lernerfolgskontrolle vorgestellt. Es sollte additionally am Ende erkennbar sein, dass das vorliegende Schema zur Lernerfolgskontrollen- Erstellung angewendet worden ist.

Show description

Bei Vielfalt Chancengleichheit. Interkulturelle Pädagogik by Marianne Krüger-Potratz,Ursula Neumann,Hans H. Reich PDF

By Marianne Krüger-Potratz,Ursula Neumann,Hans H. Reich

ISBN-10: 3830923597

ISBN-13: 9783830923596

Die Interkulturelle Pädagogik hat den Generationen- und Paradigmenwechsel vollzogen und differenziert sich weiter aus. Dieser Band analysiert die Veränderungen, die sich dabei im Verhältnis von Pädagogik, Gesellschaftspolitik und modellhaftem Handeln im Bildungssystem ergeben haben. Er diskutiert den Wandel der theoretischen Grundlagen von der klassischen Fassung der Interkulturellen Pädagogik zu ihrer Verallgemeinerung im Gedanken der variety schooling. Er dokumentiert Schritte der Institutionalisierung und präsentiert Beispiele der praktischen Umsetzung. Den sprachlichen Aspekten gilt dabei besondere Aufmerksamkeit.
Dieses Buch ist Ingrid Gogolin von ihren Kolleginnen und Kollegen gewidmet. Dem wissenschaftlichen Wirken von Ingrid Gogolin gilt eine biographisch-fachgeschichtliche Einleitung zu Beginn und eine fachliche Würdigung aus internationaler Perspektive am Ende des Bandes.

Show description

Download e-book for kindle: Die Bedeutung von Freiarbeit und Montessori-Pädagogik in der by Nathalie Reis

By Nathalie Reis

ISBN-10: 3638751392

ISBN-13: 9783638751391

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Pädagogik - Reformpädagogik, notice: 1, Justus-Liebig-Universität Gießen, eleven Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: In der vorliegenden Arbeit möchte ich mich mit dem Thema Freiarbeit ausführlicher auseinander setzen, wobei die Bedeutung der Freiarbeit und der Montessori-Pädagogik in der Grundschule im Mittelpunkt stehen soll. Die Grundschule ist die einzige Schulform, die alle Kinder eines Jahrgangs gemeinsam besuchen und in dieser zusammen leben und lernen. Aufgrund dessen kommt dem Erziehungs- und Bildungsauftrag der Grundschule eine ganz besondere Bedeutung zu.
Während der Grundschulzeit sollen grundlegende Kenntnisse und Fähigkeiten vermittelt werden, die die Kinder auf ihrem weiteren Lern- und Bildungsweg vorbereiten. Heutzutage ist eine zunehmende Heterogenität in Bezug auf die Lernvoraussetzungen in Grundschulklassen zu verzeichnen. Um die optimale Förderung eines jeden Kindes gewährleisten zu können, ist eine Öffnung des Unterrichts und der Einsatz differenzierter Lernangebote von dringender Notwendigkeit.
Die "Freiarbeit" ist nicht nur eine shape Offenen Unterrichts, sie ist vielmehr "ein pädagogisches Konzept" (Wallrabenstein, W. / Drews, U.), das dem Anspruch auf individuelle Förderung des Kindes gerecht wird.
An Montessorischulen ist die Freiarbeit grundlegender Bestandteil des Unterrichts und somit Zentrum der Montessori-Pädagogik.
In dem sich an die Einleitung anschließenden zweiten Kapitel wird zunächst einmal die Frage nach den Ursprüngen und historischen Wurzeln der Freiarbeit gestellt, und in diesem Zusammenhang die reformpädagogische Bewegung gegen Ende des 19. Jahrhunderts thematisiert.
Weiter wird im dritten Kapitel der Begriff des Offenen Unterrichts näher erläutert, woran sich dann eine ausführliche und grundlegende Auseinandersetzung und Definition des Begriffs der "Freiarbeit" anschließt. Des Weiteren wird gefragt, inwiefern sich die Rolle des Lehrers im Gegensatz zum t

Show description

Download e-book for iPad: Die Schweizer Demokratie - Ende der Konkordanz? (German by Frederik Böckmann

By Frederik Böckmann

ISBN-10: 364052974X

ISBN-13: 9783640529742

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Soziologie - Politische Soziologie, Majoritäten, Minoritäten, observe: 1,0, Universität Osnabrück (Fachbereich Sozialwissenschaften), Veranstaltung: Verhandlungsdemokratien, Sprache: Deutsch, summary: „Die Schweiz ist ein scan, das nicht abgebrochen werden kann“, sagte einst der Schweizer Schriftsteller Friedrich Dürrenmatt. Wichtigster Bestandteil dieses „Experiments“ ist die Konkordanz – eine shape der Verhandlungsdemokratie, die darauf abzielt, eine möglichst große Zahl von Akteuren in den politischen Prozess einzuziehen und Entscheidungen durch Herbeiführung eines Konsenses zu treffen. Aus diesem Grund gelten der Staat und das politisches approach der Schweiz gemeinhin als Sonderfall, Unikum oder Paradebeispiel einer Konkordanzdemokratie. Allerdings gibt es auch Einwände, die Schweiz nicht als Konkordanzdemokratie einzustufen. Denn ihr Vielparteiensystem sowie ihre hochgradig segmentierte Gesellschaft hätten die Schweiz instabil, ihr hochkomplexes politisches Entscheidungssystem hanglungsunfähig, ihre dauerhaften Verteilungskoalitionen wirtschaftlich ineffektiv machen müssen. Doch die Schweiz stand jahrzehntelang Pate für ihre Systemstabilität und Leistungsfähigkeit. In den vergangenen Jahren hat die schweizerische Demokratie jedoch weiteren regen Zulauf in den politischen Diskussionen bekommen, denn die Stabilität der Konkordanz hatte nach den Wahlen 2003 erste Risse bekommen. Nachdem dort erstmals nach 131 Jahren ein amtierendes Regierungsmitglied abgewählt und die traditionelle, bis dahin unveränderte „Zauberformel“ gesprengt worden ist, sprach guy bei den Eidgenossen schon selbst davon, dass die Konkordanz „zu Grabe getragen“ (vgl. Arens 2003) worden sei.

Show description

Read e-book online Lernschwierigkeiten in der Schule - Dyskalkulie - zur PDF

By Hermann Sievers

ISBN-10: 3640537734

ISBN-13: 9783640537730

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Pädagogik - Allgemeine Didaktik, Erziehungsziele, Methoden, notice: 1,0, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald (Institut für Bildungswissenschaften), Veranstaltung: Schulalltag in der Moderne, Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Arbeit setzt sich mit der Lehr- und Lernstörung der Dyskalkulie auseinander – diese wird u. a. auch als Rechenschwäche bezeichnet.
Der Fachterminus ‘Rechenschwäche’ bezeichnet nicht – wie vermutbar – einen kognitiven Defekt, der auf Seiten der Betroffenen allein für deren Probleme beim Rechnenlernen verantwortlich wäre. Schüler mit einer Rechenstörung weisen weder eine verminderte Intelligenz auf noch liegt eine körperliche oder psychische Krankheit zugrunde, welche die verminderte mathematische Leistungsfähigkeit erklären könnte. Somit stellt der Begriff der Rechenschwäche vielmehr eine Sammelbezeichnung für sehr unterschiedliche Probleme beim Erwerb von Rechenfertigkeiten und konkreter Kompetenzen im Unterrichtsfach
Mathematik dar. Das es sich bei dieser speziellen shape der „Lernbehinderung“ ebenso um eine Lehr- wie auch
um eine Lernstörung handelt, ist eine Sichtweise, die erst seit Kurzem in der Forschung aufgekommen ist. Als Forschungsgegenstand ist die Dyskalkulie einer größeren Fluktuation ihrer Theorie ausgesetzt als die „große Schwester“, die Legasthenie. Dies ist auf den kürzeren Forschungszeitraum und die fehlende Forschungsintensität zurückzuführen. Trotz der nun drei Jahrzehnte umfassenden Erforschung der Rechenschwäche und der großen Anzahl an vorliegenden Studien, wird auch noch in den neusten Veröffentlichungen betont, dass zum Gesamtkomplex ‘Dyskalkulie’ wenig gesicherte Erkenntnisse vorliegen.
Innerhalb dieser Arbeit wird es zu einer theoretischen Klärung des Phänomens Rechenschwäche kommen. Es folgt zunächst die Auseinandersetzung mit dem begrifflich-definitorischen
Aspekt. Im Anschluss wird die Symptomatik der Rechenschwäche beleuchtet, gefolgt von einer Ursachenforschung. In einem dritten Abschnitt kommt es zur Darstellung eines Kompetenzstufenmodells, das dem entwicklungspsychologischen Ansatz folgt, und das es ermöglicht, Rechenschwächen als unterschiedlich stark ausgeprägte
Entwicklungsrückstände verstehbar zu machen. Der Vorteil dieses Modells liegt darin, dass hierdurch die „Nadelöhre“ und „Meilensteine“ in der Entwicklung mathematischer Fähigkeiten rechenschwacher Kinder ausgemacht und gezielt in „Angriff“ genommen werden können. Da diese Arbeit jedoch nur der theoretischen Klärung der Rechenschwäche dient und nicht unterrichtspraktisch ausgelegt ist, wird der Aspekt der Förderung bzw. Therapie, der überwiegend aus unterrichsbezogenen
Verfahren und Übungen besteht, unterschlagen.

Show description